TOM KÜCHLER / coaching / supervision / training
home+news
tom küchler
Das S.E.X.Y.-Format
coaching
supervision
oe
praxisinfo+rahmen
training+seminare
weiterbildungen
fachpublikationen
links
kontakt+impressum

Veränderung muss S.E.X.Y. sein!

Lösungsorientierte Anregungen für das (Selbst)Management von Veränderungen


 

Sie wollen sich verändern?

Vielleicht im Beruf, im Privatleben, in der Partnerschaft oder im körperlichen Bereich? Sie wollen Ihr Denken bzw. Ihre Einstellungen oder Ihr Handeln verändern, oder beides?

 

Sie begleiten Veränderungsprozesse bei anderen Menschen?

Sie möchten, in Ihrer Rolle als „potentialentfaltender Veränderungsbegleitender“, Ihre Beratungs- & Coachingkompetenzen verändern?

Wenn diese Fragen Sie ansprechen, dann könnte dieses Buch für Sie anregend sein.

Veränderungen sind meistens sehr mühsam. Wie schön wäre es, wenn wir uns oder sich die Menschen, welche wir begleiten, einfach so in ihre Veränderung verlieben oder zumindest verknallen würden. Einfach so!

 

Vielleicht lassen Sie sich einmal folgende Fragen vor diesem Hintergrund auf der Zunge zergehen:

Wie attraktiv ist eigentlich Ihre Veränderung?
Haben Sie Lust darauf, macht es Sie an?
Schmeckt ihr Ziel wie ein Kuss?
Ist Ihre Veränderung von der Art her noch ein Flirt, ein One Night Stand, eine Affäre oder bereits eine neue Partnerschaft?
Haben Sie das nötige Selbstvertrauen, das Verlangen und die Libido bzw. Potenz – sind Sie attraktiv genug für ihren Veränderungswunsch, für ihr Ziel?

Lassen Sie sich inspirieren. Ja, Veränderung muss„sexy“ sein! Stellen Sie Ihre Veränderungsprozesse auf den Prüfstand und checken Sie das S.E.X.Y.-Format, welches in diesem Buch erarbeitet und vertieft wird.

Vielleicht werden Sie sich ja in Ihre Veränderung einfach so verknallen?

 


Worte zum Buch

“Wer systemisches Arbeiten mit Kopf, Herz und Hand kennenlernen, für die eigene professionelle Praxis oder für die Selbsthilfe erfahren möchte, dem sei das Buch von Tom Küchler wärmstens empfohlen. Es ist eine Einführung in aktuelle lösungs-, ressourcen- und zukunftsorientierte Beratung, die nicht nur eingängig und humorvoll geschrieben und anwendbar ist, sondern zudem in leichter und dennoch sehr kenntnisreicher Weise systemisches Denken und Handeln erfahrbar macht. Zugleich kann das Buch selbst eine systemische Interventionserfahrung sein: Es verändert – zumindest dann, wenn es seine S.E.X.Y.-Wirkung auch bei den Lesenden entfaltet.”

Heiko Kleve, Fachhochschule Potsdam, www.fh-potsdam.de/person/person-action/heiko-kleve/show/Person/


„Wer die langweiligen Motivationsbücher satt hat, sollte sich damit beschäftigen, dass Veränderung s.e.x.y sein muss, wie Tom Küchler ein wenig frech und gleichzeitig überzeugend behauptet. Er schreibt herrlich erfrischend eine Kampfansage an Demotivation und Widerstand. Und er bürstet alle gegen den Strich,  die die Nichtveränderung allein dem Klienten zuschreiben möchten. Seine Begeisterung für Menschen ist zwischen den Zeilen spürbar und nimmt den Leser unterhaltsam und vergnüglich mit.  Verschiede theoretische und praktische Stränge verbindet Tom Küchler zu seinem Konzept und würzt es mit Methoden und Tools, die praktikabel und wirkungsvoll sind. Ein leicht lesbares Buch, das jede Menge Wissen und Können vermittelt. Ich habe beim Lesen mehrfach geschmunzelt und empfehle das Buch gerne denen, die sich begeistern lassen wollen.“

Heidemarie Neumann-Wirsig, BTS Mannheim, http://www.bts-mannheim.de


"Veränderung ist einerseits ein herausforderndes Unternehmen, sollte darüberhinaus allerdings auch immer – zumindest ein wenig – Freude und Vergnügen bereiten oder, um Tom Küchler zu zitieren, sexy sein. Veränderung liegt nach seinem Verständnis immer im Bereich der Selbstverantwortung, sie sollte erotisch bzw. ergebnisorientiert sein, und auf dem Weg zum angestrebten Ziel liegen oft unbekannte oder X-Faktoren (also Stolpersteine). Vor allem aber: Veränderung braucht die Zustimmung der betreffenden Person, ihr klares „ja“ oder yes. So kann es gelingen und Ideen dazu – praktisch wie theoretisch – breitet Tom Küchler in seinem Buch aus, die anregen, ermutigen und erfolgreich sein können, wenn Sie es wollen."

Jürgen Hargens, Meyn, www.juergenhargens.com

 

Leser*innen-Stimmen

"...Es ist definitiv kein "Regal-" sondern ein "Nutz-mich-Buch", mit dem sich erfrischend und für mich auffrischend arbeiten lässt. Tolles Buch, Tom. Herzlichen Glückwunsch!"
Christiane Meyer

"Wer wirklich eine Veränderung herbei sehnt, findet hier bestimmt eine Tür oder einen Funken der Leidenschaft für sein eigenes Ziel. Ein Feuerwerk von Ansätzen, charmant präsentiert und grafisch leicht zugänglich aufgearbeitet. Ein Arbeitshandbuch für die systemisch-lösungsorientierte Praxis. Hat Spaß gemacht. Was soll ich sagen, ich bin sein Fan."
Eine Leserin auf buch.de

 


Das S.E.X.Y.-Format 
... Die vier Fokussierungen in Veränderungsprozessen

 

S ... Selbstverantwortung
       Akzeptanz, Selbstverantwortung und Lösungstrance herstellen

E ... Erotik ;-) (seriös: Ergebnis)
       Attraktive Ziele (er)finden

X ... X-Faktor
       Ambivalenzen zum Schwingen bringen und Hindernisse managen

Y ... Yes!
       Ressourcen vitalisieren, Zuversicht stärken und Optionen eröffnen

 


Hier erwerben :-)

verlag modernes lernen

Borgmann GmbH & Co KG

http://www.verlag-modernes-lernen.de

http://www.verlag-modernes-lernen.de/docs/shop-details.php?Bestell_nr=4360 

 

Buch.de

Amazon.de
  

tom küchler  | sis [at] tomkuechler.de